Veranstaltungen der Hochschule

 

Exklusive Angebote für Mitglieder

Konzertreise zur Mozartwoche nach Salzburg im Januar 2018

Die nächste Musikreise für unsere Mitglieder führt in der Zeit vom 29. Januar - 01. Februar 2018 zur Mozartwoche nach Salzburg. Ein attraktives Musikprogramm und geführte Rundgänge durch Salzburg erwarten Sie. Den detaillierten Ablauf mit den musikalischen Höhepunkten finden Sie hier. Dem Programm angefügt ist die Reiseanmeldung. Anmeldungsschluss ist der 08. September 2017.

Konzertreise zur Mozartwoche nach Salzburg im Januar 2018
Reiseinfo, Kosten & Anmeldung
Download

Konzertreise zur Mozartwoche nach Salzburg im Januar 2018Konzertreise zur Mozartwoche nach Salzburg im Januar 2018

Reisen der vergangenen Jahre

Konzertreise zu den Händel-Festspielen nach Halle im Juni 2017

Die Händel-Festspiele sind seit Jahren  d a s  Musikereignis im Raum Halle. Höhepunkt dieser Konzertreise war der Besuch des Goethe-Theaters in Bad Lauchstädt und die dort gezeigte Aufführung des „Giustino“ als Marionettentheater in einer perfekten Synchronisation von Marionettenspiel und hervorragenden Sängerinnen und Sängern. Der Besuch der Festspiele wurde u.a. flankiert von einer Führung durch das Händel-Haus und dem Folgen der sog. Leipziger Notenspur, einem Stadtspaziergang zu den Wirkungsstätten großer Komponisten wie Bach, Mendelssohn, Teleman etc.

Konzertreise zu den Händel-Festspielen nach Halle im Juni 2017Konzertreise zu den Händel-Festspielen nach Halle im Juni 2017

Konzertreise nach Montepulciano im Mai 2016

Anlässlich des Jubiläums der „Europäischen Akademie für Musik und Darstellende Kunst“ fand im Mai 2016 eine Konzertreise nach Montepulciano statt. Das besondere Ambiente des Palazzo Ricci, der sich seit 15 Jahren in der Trägerschaft der Hochschule befindet und die gebotenen Konzerte begeisterten die Mitglieder.

Konzertreise nach Montepulciano und Rom im Mai 2016Konzertreise nach Montepulciano und Rom im Mai 2016

Bratschen-Festival in Ulrichshusen im August 2015

Ein außergewöhnlicher Musikgenuss war das „360° Viola – das Bratschen-Festival”, das im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern stattfand. Neben der Musik konnten unsere Mitglieder auch die einzigartige Atmosphäre von Schloss Ulrichshusen sowie die herrliche Landschaft zwischen Feldern und Seen genießen.

Bratschen-Festival in Ulrichshusen im August 2015Bratschen-Festival in Ulrichshusen im August 2015

Kammermusikfest in Lockenhaus im Juli 2013

Ein ganz besonderes Erlebnis für unsere Mitglieder war die Reise zum Kammermusikfest in Lockenhaus (Österreich). Dieser außergewöhnliche Musikgenuss, verbunden mit Ausflügen in die besondere Landschaft des Burgenlandes und in das angrenzende Ungarn war eine äußerst gelungene Kombination.

Kammermusikfest in Lockenhaus im Juli 2013Kammermusikfest in Lockenhaus im Juli 2013

Bach-Festtage in Köthen im September 2012

Ganz unter dem Motto „Musikgenuss, Schlösser und Parkanlagen“ stand die Reise zu den Bach-Festtagen in Köthen (Sachsen-Anhalt). Die Liebhaber der Musik von Johann Sebastian Bach kamen voll auf ihre Kosten – ein unvergessliches Erlebnis für Augen und Ohren.

Bach-Festtage in Köthen im September 2012Bach-Festtage in Köthen im September 2012

Jubiläums-Musikfestival in Montepuliciano im Juni 2011

Den Auftakt der besonderen Angebote für Mitglieder bildete die Erlebnisreise mit Musikgenuss und Kultur im Herzen der Toskana, anlässlich des Jubiläums-Musikfestivals in Montepulciano vom 22. bis 26. Juni 2011. Die Reise war ein voller Erfolg und konnte aufgrund der großen Nachfrage einer zweiten Reisegruppe angeboten werden.

Jubiläums-Musikfestival in Montepuliciano im Juni 2011Jubiläums-Musikfestival in Montepuliciano im Juni 2011

Die Kammermusikreihe „Spitzentöne”

Kontakt

Verein der Freunde und Förderer der Hochschule für Musik und Tanz Köln e.V.
Unter Krahnenbäumen 87, D-50668 Köln
Telefon 0221 912818-1330, Fax 0221 912818-1331, mail@foerderer-hfmt.de

Manuela Eßer, Andrea Spieß
montags 14:00 bis 16:00 Uhr, mittwochs 15:00 bis 17:00 Uhr

Spendenkonto

Unterstützen auch Sie junge Talente und die Arbeit unseres gemeinnützigen Vereins – wir freuen uns über jede Hilfe!
Deutsche Bank AG Köln
IBAN: DE58 3707 0024 0136 2052 00, BIC: DEUTDEDBKOE
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE55 3705 0198 0015 5322 29, BIC: COLSDE33XXX