Veranstaltungen der Hochschule

 

Pre-College Cologne: Förderung der jüngsten Talente

Das „Pre-College Cologne“ (PCC) bildet an der Hochschule die jüngsten Studierenden aus. Als außerordentlich begabte junge Menschen erhalten diese im Alter von 10 bis 16 Jahren eine individuelle, ganzheitliche und professionell orientierte Musikausbildung neben dem Besuch des allgemeinen Schul­unterrichts. Sie haben sich bereits durch überdurchschnittliche 
Leistungen ausgezeichnet. So haben sie unter anderem die Möglichkeit, erste Abschlüsse für den Bachelor of Music schon als Jungstudierende zu absolvieren. Diese können in einem späteren Studium Anerkennung finden. Den Studierenden ist es dann möglich, sich intensiv auf ihre er­weiterte künst­lerische Ausbildung zu konzentrieren.

FörderungenFörderungenFörderungen

Nutzen für die Hochschule
Das „Pre-College Cologne“ bietet gezielte Nachwuchs­förderung. Hier werden Höchstbegabte der nächsten Generation frühzeitig ausgebildet.
Art der Förderung
Die Spender beteiligen sich an den Studiengebühren sowie Ausbildungs- und Reisekosten, da die Eltern der Talente diese oft nicht aufbringen können.
So profitieren Förderer und Sponsoren
Im Vordergrund steht hier besonders die Individualförderung. Dabei übernimmt der Sponsor die Rolle eines fürsorglichen Paten. Deshalb wählen meist Privat­personen diese Form der Unterstützung, weil sie ein ganz besonderes persön­liches Erlebnis darstellt.

zurückweiter

Die Kammermusikreihe „Spitzentöne”

Kontakt

Verein der Freunde und Förderer der Hochschule für Musik und Tanz Köln e.V.
Unter Krahnenbäumen 87, D-50668 Köln
Telefon 0221 912818-1330, Fax 0221 912818-1331, mail@foerderer-hfmt.de

Manuela Eßer, Andrea Spieß
montags 14:00 bis 16:00 Uhr, mittwochs 15:00 bis 17:00 Uhr

Spendenkonto

Unterstützen auch Sie junge Talente und die Arbeit unseres gemeinnützigen Vereins – wir freuen uns über jede Hilfe!
Deutsche Bank AG Köln
IBAN: DE58 3707 0024 0136 2052 00, BIC: DEUTDEDBKOE
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE55 3705 0198 0015 5322 29, BIC: COLSDE33XXX