Veranstaltungen der Hochschule

 

Taste the Best – die Stars von Morgen: Für einen erfolgreichen Karrierestart

Mit dem Preis „Taste the Best – die Stars von Morgen“ möchte die Hochschule ihren bestqualifizierten Studierenden eine eigene CD als Visitenkarte für den Karrierestart an die Hand geben. In Zusammen­arbeit mit WDR 3, ARS-Produktion und den Förderern der Hochschule soll damit der Einstieg in den Musikmarkt erleichtert werden. Groß­zügige Produktionsbudgets, zahlreiche Konzertauftritte und Sende­zeiten beim WDR dienen als Starthilfe, die zu vermehrten Engagements und einer höheren Bekanntheit führen.

FörderungenFörderungenFörderungen

Nutzen für die Hochschule
Durch dieses Projekt werden die besten Studierenden schon frühzeitig einem breiteren Publikum bekannt gemacht. Das sorgt für Publicity und steigert somit Ruf und Ansehen der Hochschule.
Art der Förderung
Förderer können sich am Produktionsbudget von 10.000 Euro und/oder an den Kosten für Preisträgerkonzert und -feier beteiligen.
So profitieren Förderer und Sponsoren
Mit einer Investition in dieses Projekt erhalten Förderer CDs für Geschäftsfreunde, Mitarbeiter oder andere Zielgruppen. Zudem können ausgewählte Personen zu Preisträgerkonzert und -feier eingeladen werden.

zurückweiter

Die Kammermusikreihe „Spitzentöne”

Kontakt

Verein der Freunde und Förderer der Hochschule für Musik und Tanz Köln e.V.
Unter Krahnenbäumen 87, D-50668 Köln
Telefon 0221 912818-1330, Fax 0221 912818-1331, mail@foerderer-hfmt.de

Manuela Eßer, Andrea Spieß
montags 14:00 bis 16:00 Uhr, mittwochs 15:00 bis 17:00 Uhr

Spendenkonto

Unterstützen auch Sie junge Talente und die Arbeit unseres gemeinnützigen Vereins – wir freuen uns über jede Hilfe!
Deutsche Bank AG Köln
IBAN: DE58 3707 0024 0136 2052 00, BIC: DEUTDEDBKOE
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE55 3705 0198 0015 5322 29, BIC: COLSDE33XXX