Veranstaltungen der Hochschule

 

Master Classes Palazzo Ricci: Von namhaften Künstlern lernen

Meisterklassen werden jeweils von einer großen Künstlerpersönlichkeit geleitet, die ihren Schülern für eine begrenzte Zeit Übungs- und Aufführungs­praxis vermittelt. Dafür unterhält die Hochschule die Europäische Akademie für Musik und Darstellende Kunst in Montepulciano, Toskana. Im Palazzo Ricci können Studierende von Mai bis Oktober ihre Kenntnisse verfeinern. Das inspirierende Umfeld ist An­ziehungspunkt für Musik­studierende aus der ganzen Welt, die hier von Koryphäen ihres Fachs betreut werden. Auf diese Weise können Musik­talente ihre technischen und interpretatorischen Fähigkeiten erweitern und an­schließend in Konzerten präsentieren. Die Europäische Akademie bietet darüber hinaus Raum für interdisziplinäre Projekte.

FörderungenFörderungenFörderungen

Nutzen für die Hochschule
Dieses Angebot ist in der Musikhochschulszene einzig­artig. Es liefert Ansatzpunkte, um mit anderen Musik­hochschulen im In- und Ausland zu kooperieren und weltweit anerkannte Professoren als Dozenten zu gewinnen.
Art der Förderung
Die Förderbeiträge dienen zur Unterbringung und Verpflegung der Teilnehmer. Außerdem werden sie für die Durchführung von Konzerten und zur Finanzierung von Honoraren eingesetzt.
So profitieren Förderer und Sponsoren
Hier sind vielfältige individuelle Einbindungen in das je­weilige PR- und Kommunikationskonzept der Förderunternehmen denkbar, gerade im Bereich der Mit­arbeiter- und Kundenbindung. Last but not least: Sponsoren und Förderer sind als Zuhörer beim Unterricht sowie bei den Konzerten gern gesehene Gäste. Sie werden von den Mitarbeitern des Palazzo Ricci hervorragend betreut.

zurückweiter

Die Kammermusikreihe „Spitzentöne”

Kontakt

Verein der Freunde und Förderer der Hochschule für Musik und Tanz Köln e.V.
Unter Krahnenbäumen 87, D-50668 Köln
Telefon 0221 912818-1330, Fax 0221 912818-1331, mail@foerderer-hfmt.de

Manuela Eßer, Andrea Spieß
montags 14:00 bis 16:00 Uhr, mittwochs 15:00 bis 17:00 Uhr

Spendenkonto

Unterstützen auch Sie junge Talente und die Arbeit unseres gemeinnützigen Vereins – wir freuen uns über jede Hilfe!
Deutsche Bank AG Köln
IBAN: DE58 3707 0024 0136 2052 00, BIC: DEUTDEDBKOE
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE55 3705 0198 0015 5322 29, BIC: COLSDE33XXX